Geräte zur Diabetestherapie

Diabetes-Zentrum Niederrhein

Chronische Erkrankungen und ihre Behandlung bedeuten immer eine Veränderung im Leben der Betroffenen. Sie können als Einschränkung oder Herausforderung erlebt werden.

Wie Sie Ihre Krankheit empfinden hängt von der Güte der Behandlung ab.

Dazu einige Fragen:

  • Passt die Therapie zu Ihrer momentanen Stoffwechselsituation?
  • Passt die Therapie in Ihren Alltag ohne große Begrenzungen?
  • Haben Sie einen Weg gefunden, die Krankheit und die Therapie anzunehmen?

Der Weg zu einem zufriedenstellenden Umgang mit der Erkrankung und Ihrer Therapie ist sehr individuell!

Wir wollen Sie auf diesem Weg begleiten und Ihnen helfen, passende Lösungen zu entwickeln, mit denen Sie langfristig gut leben können. Bei schwer einstellbaren Blutzuckerverläufen bieten wir zum Beispiel gegebenenfalls eine Behandlung mittels Insulinpumpe oder rtCGM an.

Zur Erkennung und Behandlung setzen wir auf modernste Diagnose-Methoden

  • Gefäßstatus zum Ausschluss von arterieller Verschlusskrankheit und Venenerkrankungen
  • Neurologischer Status - Untersuchung der Beine auf Nervenstörungen
  • Herzstatus Mittels Langzeit-EKG, Belastungs-EKG und Langzeit-Blutdruckmessung
  • Nierenfunktions- und Laboruntersuchungen
  • Elektronische Erfassung und Auswertung von Daten aus Blutzuckermessgeräten, Insulinpumpen und bei Langzeit-Blutzuckermessungen
  • Fußstatus zur Behandlung und Prophylaxe von Verletzungen, Geschwüren, Entzündungen
  • Wir setzen uns mit Zukunftsthemen wie Telemedizin auseinander